Die größten Smart Home Trends in 2021

January 22, 2021

Stelle dir vor, du hattest einen langen Tag im Büro. Du hast den ganzen Tag hart gearbeitet und jetzt willst du nur noch nach Hause kommen und dich entspannen.

Du öffnest deine Smart-Home-App, sagst "Alexa, ich hatte einen langen Tag" und dein Smart-Home kümmert sich um den Rest. Es setzt deinen Ofen auf Vorheizen. Dein intelligentes Bad füllt sich mit Wasser bis zu deiner bevorzugten Tiefe und Temperatur. Sanfte Lichter beleuchten den Raum und im Hintergrund spielt deine Lieblingsmusik.

Science-Fiction? Nein. Willkommen im Smart Home von heute.

Smart-Home-Innovationen haben sich in den letzten Jahren enorm entwickelt. 2021 wird mehrere wichtige Trends ins Spiel bringen, die deinen Alltag verändern werden. 


Was bringt 2021?


Häuser, die lernen

tablet control for an artificial intelligence led smart home

Der Begriff „Smart Home“ gibt es schon seit einiger Zeit. Vor nicht allzu langer Zeit reichte es aus, den Thermostat oder die Vorhänge mit einer Fernbedienung zu bedienen, um als „smart“ bezeichnet zu werden. Aber im Jahr 2021 werden wir Smart Homes sehen, die wirklich intelligent sind.

Anstatt nur auf Befehle zu reagieren und das zu tun, was wir ihm sagen, können Smart Homes jetzt anhand unserer Vorlieben und Verhaltensmuster Vorhersagen treffen und sich anpassen.

Durch maschinelles Lernen und fortschrittliche künstliche Intelligenz wird dein Zuhause wissen, dass du die Heizung ein oder zwei Grad drehen möchtest, bevor du es bemerkst. Es kann anhand deiner Essgewohnheiten vorhersagen, wann dir ein bestimmtes Lebensmittel ausgeht. Es kann dir sogar Vorschläge zur Verbesserung deines Alltagslebens unterbreiten, von maßgeschneiderten Rezeptideen und Gesundheitsratschlägen bis hin zu Unterhaltungstipps und Trainingsroutinen. Unglaublich, oder?


Smarte Küche

Ein Bereich, der sich besonders dynamisch in die Richtung “Smartes Wohnen” entwickelt, ist die Küche. Es gibt sehr viele Möglichkeiten durch Technik, den Alltag in der Küche zu verbessern.

1899 erfand Albert T. Marshall den ersten Kühlschrank und veränderte damit unsere Beziehung zu Lebensmitteln radikal. Über 111 Jahre später halten unsere Kühlschränke nicht nur Lebensmittel frisch. Sie fungieren als Zentrale für deinen Alltag - sie planen deine Mahlzeiten, überwachen deine Lebensmittel, verfolgen das Ablaufdatum, bestellen fehlende Produkte und organisieren das Familienleben mit Kalendern und Notizen.

Der intelligente Kühlschrank synchronisiert alle anderen Geräte miteinander. Dazu gehören intelligente Öfen, die die genaue Temperatur zum Backen und Kochen verschiedener Arten von Lebensmitteln kennen. Intelligente Öfen können sogar den Gargrad anpassen, je nachdem, für welches Familienmitglied du kochst. Du kannst deinen Backofen aus der Ferne vorheizen, bevor du nach Hause kommst. Hoover, Bosch, Samsung und Siemens bringen nächstes Jahr sehr innovative Smart- Öfen auf den Markt.

Intelligente Weinkühler, Mikrowellen, Mixer und Schnellkochtöpfe können ebenfalls ferngesteuert werden, sodass dein Abendessen schon fertig ist, wenn du nach Hause kommst. Die Küche kann auch mit Smart-Systemen zu einem Unterhaltungszentrum werden, in dem du deine Lieblingsmusik hören, deinen besten Freund beim Kochen per Video anrufen oder sogar Rezepte finden kannst.

Intelligente Küchen sind jetzt vollständig integrierte Bereiche, in denen unglaublicher technischer Fortschritt auf geniales Design trifft. 

Sicherheit auf höchstem Niveau


Die Sicherheitssysteme in 2021 werden an Cloud-Speicher angeschlossen, mit endlosem Speicher und einfachem Zugriff. Auf dem Markt kannst du bereits intelligente Schlösser finden, die Fingerabdruck- oder Gesichtserkennungstechnologie nutzen.

Die wahrscheinlich größte Entwicklung im Bereich der Sicherheit von Smart Homes sind Drohnen. Drohnenkameras scheinen direkt aus einer Science-Fiction-Show zu stammen, aber sie können bald das Innere des Hauses patrouillieren. Amazon wird im Jahr 2021 ein neues Sicherheitsgerät auf den Markt bringen.

Die neue Sicherheitsdrohne wird an mehrere Sensoren rund um das Grundstück angeschlossen. Es bleibt angedockt, wenn es nicht verwendet wird. Wenn jedoch einer der Sensoren ausgelöst wird, fliegen die Drohnen in den Bereich, um Nachforschungen anzustellen, und filmen die ganze Zeit.

Die Sicherheit von Autos ändert sich ebenfalls, da mehrere Geräte eingeführt werden, die mit deinem Auto verbunden sein können. Amazon Ring ist an der Marktspitze, wenn es um intelligente Sicherheit für Autos geht, insbesondere mit ihrer innovativen Autoalarmanlage. Wenn jemand versucht, dein Auto zu manipulieren oder einzubrechen, sendet das Gerät Benachrichtigungen an eine App auf deinem Telefon. 

Intelligente Beleuchtung wird unglaublich fortschrittlich. Marken wie Phillips, Sengled, Eufy und Wyze sind die hellsten der Gruppe und ebnen den Weg für den Rest.


Stimmungsmacher

woman using a tablet to set smart lighting mood makers at home

Smart Bulbs können schon jetzt von deinem Telefon, Tablet oder deiner Smartwatch gesteuert und auch über Sprachbefehle aktiviert werden. Sie können die Stimmung auch aus der Ferne einstellen und deine Lichter einzuschalten, wenn du auf dem Heimweg bist. Viele intelligente Glühbirnen verfügen sogar über Geofencing-Funktionen, dh sie verwenden GPS, um deinen Standort zu bestimmen. Diese intelligenten Lichter müssen nicht aktiviert werden. Sie werden automatisch eingeschaltet, wenn du dich an einem bestimmten Punkt auf deiner Heimreise befindest.

Sie können deine Beleuchtung auch für verschiedene Anlässe anpassen. Verschiedene Arten der Beleuchtung können mit deinen Lieblingsserien synchronisiert werden, wobei Audio-Hinweise automatisch erkannt werden, um eine speziell gestaltete Lichtspur zu erstellen.

Wie bei jedem Element eines Smart Homes ist die Integration extrem wichtig. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, deine Beleuchtung mit deinen intelligenten Sicherheits- und Heizsystemen zu synchronisieren. 2021 wird eine intelligente Beleuchtung bringen, die mit Wenn-Dann-Regeln kompatibel ist. Dies bedeutet, dass sie auf Änderungen der externen Umgebung reagieren kann. Wenn die Wettervorhersage beispielsweise einen düsteren, sonnenlosen Nachmittag vorhersagt, kannst du dank deines intelligenten Beleuchtungssystems zu einem gut beleuchteten Haus zurückzukommen.


Virtuelle Assistenten

woman speaking to an virtual assistant which is integrated in the kitchen fridge


Da die Menschen aufgrund der Pandemie mehr Zeit zu Hause verbringen, nehmen virtuelle KI-Assistenten an einem größeren Teil unseres Alltags teil. Noch vor wenigen Jahren beschränkte sich ihre Rolle darauf, das nächste Lied auf Spotify auszuwählen. Bald werden sie mit allen Aspekten des Smart Home synchronisiert.

Stellen dir vor, du könntest überprüfen, welche Lebensmittel sich im Kühlschrank befinden, und Benachrichtigungen erhalten, wenn das Verfallsdatum erreicht ist, deinen Saugroboter aktivieren, die Waschmaschine einschalten, eine Textnachricht senden, Reservierungen für das Abendessen vornehmen UND das nächste Lied auf Spotify auswählen. Sprich einfach mit dem virtuellen Assistenten deines Hauses ohne einen einzigen Knopf zu drücken.

2021 wird das Projekt “Connected Home” von Amazon, Apple und Google gestartet. Die Idee ist, eine einheitliche Open-Source-Smart-Home-Plattform zu schaffen, sodass der virtuelle Assistent jedes Unternehmens mit jedem neuen Smart-Home-Gerät kompatibel ist.

Smartes Badezimmer


Duschköpfe mit Bluetooth-Lautsprechern, beleuchtete Spiegel mit intelligentem Entnebler - kleine Smart- Home-Trends im Badezimmer gibt es schon etwas länger.

Weiter im Kommen sind jedoch smarte TV- und Musikanlagen im Bad, berührungslose Infrarot- Armaturen, programmierbare Wannenarmaturen und Wassermelder oder Smart-Tools für die Dusche.

Im Badezimmer der Zukunft kannst du jedes Detail deines Badezimmererlebnisses steuern, von der genauen Temperatur deiner täglichen Dusche bis hin zur Wassertiefe für dein Sonntagsbad. Jedes Familienmitglied kann seine vorprogrammierten Einstellungen haben. Digitale Duschen und smarte Füllsysteme für Badewanne machen es möglich und werden 2021 einer der größten Smart-Home-Trends sein. Kohler produziert bereits einige innovative Produkte - von intelligenten Bädern und digitalen Duschen bis hin zu “smarten” Toilettensitzen. 

Smarte Gesundheitsgeräte

smart home healthcare watch

Heutzutage steht die Gesundheit im Vordergrund unseres Lebens. Kühlschränke, die deine Einkaufsliste schreiben, und automatisierte Badewannen mit perfekter Temperatur sind großartig. Aber wenn Smart Homes unser Leben verbessern sollen, müssen sie auch die wichtigsten Aspekte unseres Lebens berücksichtigen. Und was ist wichtiger als Gesundheit?

Im Jahr 2021 kann dein Zuhause mithilfe von Smartwatches, Smart-Brillen, Smart-Kleidung und Smart-Patches deine Gesundheit wie nie zuvor überwachen. Diese intelligenten Geräte, auch “Wearables” gennant, können Daten erfassen und Möglichkeiten zur Verbesserung deines geistigen und körperlichen Wohlbefindens vorschlagen.

Über einen integrierten GPS-Sensor kannst du bei vielen Smartwatches deine Laufeinheiten, Spaziergänge oder Wanderungen aufzeichnen und mit Hilfe des eingebauten Pulsmessers am Handgelenk eine Reihe an Fitness-Daten wie Herzfrequenz, Kalorienverbrauch oder Schrittfrequenz aufzeichnen. Die meisten “Wearables” können dich auch dabei unterstützen, die eigene Schlafgewohnheiten zu verbessern, indem sie Auskunft über die Schlafqualität und -dauer geben.


Smart Gym


Smart-Home-Systeme können uns vieles abnehmen, aber nicht das Training des eigenen Körpers. Trotzdem gibt es einige smarte Fitnessgeräte, die dein privates Workout zuhause zu einem motivierenden und abwechslungsreichen Sportprogramm machen.

Da die meisten von uns in den letzten Monaten aufgrund der Pandemie viel mehr Zeit zu Hause verbringen, kommt die Revolution mit smarten Fitnessstudios zum richtigen Zeitpunkt.

Virtuelle Personal Trainer, Live-On-Demand-Fitnesskurse und vollständig anpassbare Programme sind seit einigen Jahren der Standard. Jetzt werden Fitnessgeräte wirklich intelligent und können jedes Training genau überwachen. Sensoren überprüfen jede Wiederholung und messen deinen Fortschritt in Echtzeit. Sie können sogar erkennen, wenn du dich schwer tust. Die elektromagnetische Technologie ermöglicht, dass du den Gewichtswiderstand auf Knopfdruck oder über eine Sprachaufforderung ändern kannst.

Das Unternehmen Tonal ist weltweit auf der Marktspitze im Bereich Smart-Gyms. Auch Volava ist sehr erfolgreich. Mit immer intelligenter KI-gesteuerter Technologie werden Smart-Home-Fitnessstudios immer besser.


Mesh-WLAN


modern mesh wifi station in a smart home

Mit der zunehmenden Anzahl von Smart-Home-Geräten kann dein WLAN-Router schnell überfordert sein. Damit dein Haus wirklich „intelligent“ ist und mehr Geräte gleichzeitig betreiben kann, ist eine größere WLAN-Abdeckung erforderlich. Genau dabei kann dir ein Mesh-Netzwerk helfen. Diese innovative Technologie ist zwar nicht ganz neu, aber wird mit dem Trend in Richtung Smart Home immer beliebter. Bei einem gewöhnlichen WLAN-Netzwerk wird der Empfang durch ein einzelnes Gerät, den Router, in der Wohnung verteilt. Ein Mesh-Netzwerk hingegen wird mithilfe verschiedener Zugangspunkte im gesamten Wohnbereich eingerichtet. So wird ein WLAN-Netz erzeugt, welches flächendeckend Highspeed-Internet garantiert.

2021 wird ein wichtiges Jahr für WLAN sein, mit großer Anzahl von Technologien der nächsten Generation, die ein schnelles, effizientes und miteinander verbundenes Smart Home möglich machen werden.  Linksys, Netgear und Ubiquiti bieten heutzutage sehr gute Mesh-WLAN-Geräte an und unsere Buddies helfen dir bei der Installation.


Smart Home wird noch “smarter”

Unsere Häuser sind jetzt so viel mehr als nur ein Dach über dem Kopf. Die wichtigsten Smart-Home-Trends für 2021 zeigen, wie integriert unsere Häuser in unser Alltagsleben werden. Sie schreiben unsere Einkaufslisten, helfen uns beim Kochen und ermöglichen es uns, nach einem stressigen Tag zu entspannen. Sie halten uns fit und überwachen unsere Gesundheit. Und da die Technologie so schnell voranschreitet, werden sie nur noch intelligenter.

Richte noch heute dein Smart Home ein. Buche einen TechBuddy und wir helfen dir, dein Leben smart zu machen!


Teile diesen Beitrag

Newsletter

📬 Abonniere unseren Newsletter und verpasse keinen Beitrag mehr!

Tack!
Något gick snett. Testa igen!