Die optimale Höhe & Position für deinen Fernseher

February 5, 2021

Du hast gerade einen neuen 4K-Fernseher gekauft. Es ist Abend und du setzt dich auf dein Sofa mit deiner Lieblingsperson, um den neuesten Film zu sehen.

Früher hast du ein paar Freunde gebeten, deinen neuen Fernseher schnell zu montieren. Und dann bereits bei der Titelsequenz spürst du Schmerzen in deinem Nacken. Wer schon einmal im Kino in der ersten Reihe gesessen hat, kennt dieses Gefühl.

Die Höhe des Fernsehers mag einfach erscheinen, aber wenn du es falsch machst, dann werden sich Nackenschmerzen regelmäßig beim abendlichen Fernsehgenuss einstellen.

Also ... mach es richtig. Wir zeigen dir wie.

 

Bevor du einen Fernseher montierst

Bevor du den Fernseher überhaupt kaufst, stelle sicher, dass du die richtige Größe für deine räumliche Gegebenheiten gewählt hast. Unser TechBuddy Fredrik gibt einen kleinen Tipp:

"Schneide ein Stück Pappe in der Größe des ausgewählten Fernsehers aus und hänge es an die Wand, um festzustellen, ob es groß genug ist."

Abgesehen von der Größe solltest du sicherstellen, dass du deinen Fernseher in der Nähe eines Antennenanschlusses und einer Steckdose stellst. Denke auch an die Beleuchtung im Raum. Achte vor allem auf die Ausrichtung deines Fernsehers zum Fenster, damit nur sehr wenig Tageslicht direkt auf den Bildschirm fällt. So kannst du Spiegelungen vermeiden und ein besseres Fernseherlebnis erzielen. Stelle schließlich sicher, dass du genug Platz für ein Soundsystem und andere Zuspielgeräte wie Streaming-Boxen, Spielkonsolen und DVD / Blu-ray-Player hast. Ein Wandregal unter einem Fernseher ist eine gute Idee. 

Wenn du die perfekte Größe und den richtigen Ort für deinen Fernseher gefunden hast, nimm dir Zeit, um die optimale Höhe und den perfekten Betrachtungswinkel zu bestimmen. Bitte einen Verwandten oder Freund, den Fernseher in der Montageposition zu halten, während du auf dem Sofa sitzt. So findest du die richtige Position, die das optimale Seherlebnis bietet.

 

Was ist die optimale Höhe für deinen Fernseher?

Laut Fredrik sollte dein Fernseher so positioniert werden, dass sich die Mitte des Bildschirms auf Augenhöhe befindet. „Wenn du auf den Fernseher schaust, solltest du direkt in die Mitte schauen. Es ist ein häufiger Fehler, viele Leute hängen den Fernseher zu hoch an die Wand.“

Das hängt natürlich von der Größe des Fernsehgeräts ab. „Wenn ein Erwachsene auf dem Sofa sitzt, beträgt die Augenhöhe normalerweise 110 cm“, sagt Fredrik. „Die Mitte des Fernsehgeräts sollte sich also auf einer Höhe von 110 cm befinden. Das ist der Fall, wenn die Unterkante des Fernsehgeräts 50 cm über dem Boden montiert ist.

Es kommt auch auf die räumlichen Gegebenheiten an - es ist nicht immer möglich, einen Fernseher auf Augenhöhe zu montieren. In diesem Fall ist es in Ordnung, einen Fernseher höher aufzuhängen, solange er nicht über einen bestimmten Betrachtungswinkel hinausgeht (weitere Informationen findest du im nächsten Punkt).

 

Was ist der ideale Betrachtungswinkel für einen Fernseher?

Beim Fernsehen liegt der optimale vertikale Betrachtungswinkel zwischen 0 und 15 °. Dies garantiert das beste Seherlebnis und maximalen Komfort - es gibt einen Grund, warum niemand jemals in der ersten Reihe im Kino sitzen möchte!

Wenn du deinen Fernseher im Schlafzimmer montierst, ändert sich der optimale Winkel. Das Gerät muss in diesem Fall höher an der Wand montiert werden - auf einer Höhe von über 100 cm, vorzugsweise mit einer Neigung von 95 bis 100°. Du kannst auch verstellbare Halterungen kaufen, um den richtigen Winkel und die richtige Höhe beliebig einzustellen.

Ist es einfach, einen Fernseher aufzuhängen? Kann ich es schaffen, ohne einen Techniker anzurufen?

TechBuddy mounting a TV at right height

Es ist zwar nicht unmöglich, einen Fernseher selber aufzuhängen, aber die Montage sollte definitiv nicht unterschätzt werden. Deshalb empfehlen wir, einen Experten wie ein TechBuddy zu beauftragen. Wenn du jedoch genug Zeit und die richtigen Werkzeuge für diese Aufgabe hast, kannst du es auch schaffen.

Du wirst jedoch Unterstützung benötigen - für die Montage braucht es zwei Personen. In Bezug auf Werkzeuge empfiehlt Fredrik eine Wasserwaage, Werkzeuge für Dübel für Gips- oder Trockenbauwände und eine Bohrmaschine. „Welche Art von Bohrmaschine benötigt wird, hängt von der Art der Wand ab“, sagt er. "Wenn es eine Betonwand ist, wird ein Bohrhammer notwendig." Für Gipswände ist eine gewöhnliche Bohrmaschine ausreichend. Du benötigst außerdem einen Schraubenzieher, ein Maßband und eine Wandhalterung.

Und vergiss nicht, einen Leitungssucher zu kaufen, um beim Bohren keine Stromleitung zu beschädigen!

Kann man einen Fernseher an jede Wand montieren?

Die häufigsten Wandarten sind Beton-, Ziegel- und Ständerwände. Alle diese Arten können das Gewicht eines Fernsehgeräts tragen, obwohl du bei Ziegel- und Ständerwänden besonders vorsichtig sein solltest.

Wenn du eine Ziegelwand hast, kaufe  Schwerlastdübel, um deinen Fernseher zu montieren. Stelle außerdem sicher, dass du in Ziegel und nicht in Mörtel bohrst.

Die Ständerwände bestehen aus Trockenbau / Gipskartonplatten mit darunter liegenden Ständerrahmen. Diese Rahmen sind stark genug, um das Gewicht eines Fernsehgeräts zu tragen. Nutze einen Wandsucher, um sie zu lokalisieren.

Meistens findest du jedoch keine Ständer an der Stelle, an der du die TV-Halterung installieren möchtest, sodass du sie auf der Trockenbauwand / Gipskartonplatte platzieren musst. TechBuddy rät stark davon ab, deinen Fernseher direkt in Trockenbau- / Gipskartonplatten zu montieren. Selbst mit den speziellen Dübeln ist das Material nicht für das Gewicht eines Fernsehgeräts ausgelegt.

Es lohnt sich wirklich nicht, mit einem teuren Fernseher so ein Risiko einzugehen. Wenn du beim Anbringen deines Fernsehgeräts keinen Ständer findest, rufe einen TechBuddy an - wir helfen dir gerne weiter!

Genieße dein Fernseherlebnis

Stelle sicher, dass dein Fernseher richtig montiert ist und entspanne dich mit deinen Lieblingsfilmen und -shows. Im Zweifelsfall, rufe einen TechBuddy, um dein Fernseherlebnis sorglos zu genießen.

Teile diesen Beitrag

Ähnliche Beiträge

Newsletter

📬 Abonniere unseren Newsletter und verpasse keinen Beitrag mehr!

Tack!
Något gick snett. Testa igen!