Tekniksupport på distans via telefon

Digitale Transformation
in Ihrer Schule

Technik sollte kein Selbstzweck sein, sondern sinnvoll den Unterricht unterstützen. Daher benötigt jede Schule eine gute und nachhaltige Planung um mit Digitalisierung fortzufahren.

Wie fange ich an?

Ein pädagogisches Konzept und der darauf fußende Medienentwicklungsplan (MEP) sind Voraussetzung für die Gewährung von Fördermitteln. Unser praktischer Leitfaden richtet sich an alle, die sich mit einem Medienentwicklungsplan beschäftigen wollen oder müssen.

Als Schulleiter sollten Sie schon heute mit der Erstellung des Medienkonzeptes loslegen. Denn keine Förderung ohne Konzept. Da Schulen selber keinen Antrag stellen können, melden sie mit dem Konzept ihren Bedarf an die jeweiligen Schulträger. Diese bündeln die Meldungen ihrer Schulen in einem oder in mehreren Förderanträgen und reichen diese beim Land ein.

Inhalten des Medienentwicklungsplan:

  • Schulprofil und pädagogische Zielsetzung
  • Fach- und Methodencurriculum
  • Mediencurriculum
  • Personalentwicklung, Fortbildung, Unterrichtsplanung
  • Raumkonzept
  • Digitale Lernumgebung
  • Ausstattungsplanung
  • Support- und Wartungskonzept
  • Regeln
  • Verantwortlichkeit
  • Zeitplanung
En tekniker som hjälper kund med tekniksupport på distans
Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter und führen Sie Schritt für Schritt durch diesen Prozess.
Füllen Sie das Kontaktformular, rufen Sie uns unter 089 380 378 93 an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder starten Sie einen Video-Chat!

En tekniker som hjälper kund med tekniksupport på distans